Seestern.jpg

Impfkodex

Das Thema Impfen bietet einen erheblichen Konfliktstoff zwischen den Ansichten der konventionellen Medizin und denen der Alternativmedizin. Dabei werden die jeweiligen Erfolge und Gefahren von staatlich gelenkten Impfmassnahmen je nach Standpunkt unterschiedlich bewertet. Bei den jeweiligen Epidemien in der Vergangenheit wurde in den Medien sehr kontrovers argumentiert, die offizielle Medizin und das Bundesamt für Gesundheit unterstellten dabei der Alternativmedizin im Umgang mit Impffragen Fahrlässigkeit.

Gerade aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass diese offiziellen Stellen nicht immer frei von Beeinflussung durch Impfstoffhersteller agiert haben und deshalb kein unumstössliches Vertrauen mehr genissen.

Die Verbände der Alternativmedizin haben sich auf einen Impfkodex geeinigt, der wesentliche Aspekte im Zusammenhang mit dem Impfen beleuchten soll. Er stellt eine Leitlinie zu den wesentlichen Fragen dar, versachlicht diese und ist nicht als Absolutum zu verstehen.

Impfkodex