Sonne.jpg

Vorstand und Geschäftsführung

Der Vorstand konstituiert sich selbst und besteht aus 3–6 Mitgliedern, inklusive der  KassierIn; es gilt das Kollektivprinzip ohne PräsidentIn. Der Vorstand hat eine Geschäftsführung angestellt, welche sämtliche Geschäfte leitet und bearbeitet. Der Geschäftsleitung steht eine Sekretariatsführung zur Seite.

Die Amtsdauer eines Vorstandsmitgliedes beträgt 6 Jahre, nach Ablauf dieser Amtsdauer muss es jährlich bestätigt werden.

Vorstandsmitglieder  Ressort
claudia klein


Claudia Cairone

Dornach, SO

im Amt seit 2011


INFO Redaktion,
Weiterbildungskommission,
Aufnahmekommission, Werbung
Neumitglieder an Schulen

 

Daniel.klein


Daniel Gastpar

Basel, BS

im Amt seit 2006


Delegierter OdA AM, Delegierter FAMS,
Leitungskommission IG-TEN, Beschwerde-
Rekurskommission, AG Berufsreglementierung

Rosmarie.klein


Rosmarie Fehr

Arbon, TG

im Amt seit 2009


INFO Redaktion, Mitglied Steuergruppe Berufs-
reglementierung, Fachgesellschaft TEN, Dele-
gierte IG TEN, Svanah-Kassier

Markus.klein


Markus Senn

Schaffhausen,SH

im Amt seit 1998


Svanah Geschäftsleitung, INFO Redaktion, Be-
schwerde- Rekurskommission, Leitungskommission
Schw. Homöopathieprüfung, Projektleiter Berufs-
reglementierung, QSK-Präsident HFP NHP, Vorstand
FAMS, Leitungskommission IG-TEN

 


Dein Bild?

 

 
Vakant!

 

Die betreuten Ressorts und Verantwortlichkeiten der einzelnen Vorstandsmitglieder können auch dem aktuellen Organigramm entnommen werden.

Die Geschäftsführung ist das Ausführungsorgan des Svanah Vorstandes und wird von einem oder mehreren Vorstandsmitgliedern wahrgenommen. Sie organisiert die regelmässigen Arbeitssitzungen und leitet deren Abläufe, trägt zur professionellen Umsetzung von Verbandszielen und Verbandsaufgaben bei und entlastet den Vorstand in seiner Arbeit..

Die / der Kassier/in ist verantwortlich für die Buchführung und unterbreitet der Jahresversammlung den Rechnungsabschluss für das vergangene und das Budget für das folgende Geschäftsjahr. Das Verbands- und Geschäftsjahr endet am 30. September.

Die Jahresversammlung ist das oberste Verbandsorgan zu der alle Aktivmitglieder eingeladen sind und ein entsprechendes Stimm- und Wahlrecht haben. Die Jahresversammlung tagt mindestens einmal jährlich jeweils im Monat November und beschliesst die statutarisch fesgelegten Geschäfte.